13. April 2017

Precision Press und Tutorial für Layered Stamps

Hallo ihr kreativen Köpfe.

Ich habe euch ein Video mit einem Tutorial für diese Karte gemacht. Ich erkläre euch darin ganz detailliert, wie man die Lagen-Stempel benutzt. Außerdem könnt ihr das Precision Press Board in Aktion sehen. :)


Und hier ein Blick auf die fertigen Karten.





Oder auch in Rot. 
Zu dieser Stempeltechnik gibt es am 21 April auch einen Workshop. 
Muttertag steht vor der Tür, da Mann/ Frau doch gerne mal ein nettes selbst gebastetes Kärtchen, gefüllt mit lieben Worten um der Frau Mama eine Freude zu machen. 

Wer kein Facebook hat, kann sich gerne bei mir per Mail oder Telefon anmelden. 
Tel: 06514351319
Hier in den Räumen vom grünen Wicht in 54317 Kasel bei Trier, Neuwiese 31.
Wer von weit weg ins schöne Trier kommen will, dem kann ich auch eine Übernachtungsmöglichkeit reservieren. Dann bitte unbedingt frühzeitig anmelden. 


MATERIAL-LISTE
Precision Press Board 
Distress Ink und andere Stempelfarben. 



 Ich hoffe, es hat euch gefallen.Viel Freude beim Nachbasteln und vielleicht treffe ich euch ja beim Workshop. ;)
LG sendet euch



7. Februar 2017

Bokeh mit Pan Pastells

Hallo ihr Lieben

Ich habe vor kurzem meine Auswahl an Pan Pastell Farben deutlich erweitert. *Hüpf*

Sie sind herrlich soft und einfach schön zu verarbeiten. Dieses samtige, weiche und geschmeidige  Gefühl beim Verarbeiten, finde ich äußerst entspanend 🙂

Ich habe ja eine Farbschwäche.... neiin nicht beim Sehen, sondern beim Kaufen 😜 Und bei Iris sind die Pan Pastell Farben gerade so stark Reduziert, da musste ich einfach zugreifen. ( habs euch unten verlinkt.

Allerdings bin ich mit Pastellfarben noch ein Grünschnabel. Ich habs einfach mal versucht. Natürlich ist am Ergebnis noch diverses zu verbessern, aber für das erste Mal mit Pastell, finde ich die Karte recht passabel. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. 

Schwupp fertig 😉






TIPP: Bei Irishteddys sind die Pastellfarben gerade mega REDUZIERT!!
Und diese 2 Stempelspots habe ich noch in meinem Flohmarkt schaut mal rein.


Inspiriert hat mich das Video von Carlo Held
Und für Stempelfarbe gibt es ein schönes Video von Stempeltasia

So ihr Schnuten, ich hoffe ihr habt auch so viel Freude am Rumprobieren wie ich. 
bis demnächst.




1. Februar 2017

Lets Go Party Pop up Karte Spiral circle Pull - Karen Burniston / Elizabeth Craft Design

Hallo undHalli heute ist wieder Challange Tag bei IrisTeddys. ihr könnt alle mitmachen. Das Thema ist PARTY!

Mit der Stanze von Elizabeth Craft design circle pull card habe ich diese Karte gewerkelt. 
Die Buchstaben sind von Sizzix 
Luftballons und Herzen sind in dem super tollen Stanzen-Set enthalten. Die Papiere hatte ich noch in den endlosen Tiefen meiner Reste-Schublade. 

Da ich die gesammte Rückseite mit Cardstock hinterlegt habe gibt es dort auch ausreichend Platz für  liebe Worte. 

Wenn Bedarf besteht, kann ich dazu auch ein Video erstellen, lasst es mich dann bitte wissen.

Ich wünsch euch viel Freude und eine tolle Partyzeit! Am 23. ist Weiberfastnacht.  🎉

LG sendet euch
Für das Designteam IrishTeddys.




27. Januar 2017

Streicheleinheit mit Streichholzschachtel DIY

Hallo ihr lieben Kreativen 

Manchmal möchte ich Jemandem etwas kleines zum Geburtstag schenken, aber eben nicht großartig was kaufen. Da mag ich diese Geburtstags-Schachteln ganz gerne. Sie lassen sich individuell gestalten und auch passend füllen. 
Hier findet ihr eine kleine Anleitung dazu.


Ihr braucht dazu:













  • 2 Bögen Dekopapier 15x15cm oder selbst gestaltetes Papier wie bei der "Hirschschachtel"
  • 2 Eyelets
  • 2 Geburtstagskerzen, evt Inka Gold um sie entsprechend einzufärben.
  • 1 Streichholzschachtel mittelgroß
  • 3D Klebepads
  • Kleber
  • 1 Band (~20cm) passend zum Papier
  • etwas weißes Druckerpapier einlage für das Kärtchen
  • nach Geschmack, einen Ecken-runder
  • etwas Kordel um die Streichhölzer zusamen zu halten
  • Stempel oder Motiv nach belieben um vorne zu dekorieren. ggf. mit Stempelkissen
  • Schwämmchen um die Kanten evt ab zu blenden
  • Schere, Linieal
  • evt Stanze um euer Sprüchlein aus zu stanzen. 











So werden die Papier zugeschnitten

A) 7,3 cm x 15 cm um die Schachtel zu bekleben. So, dass eine Reibfläche frei bleibt. 
A) wird gefaltet bei 0,7cm bei 6,2cm, 9cm, 14,5cm  und bei 15cm ist dann Ende.
Es sollte dann so aussehen.

B) 3 mal 5x6,5 cm einlache für das Schublädchen mit 2x Seitenverkleidung
C) 2 mal 2x5 cm um die Stirnseiten des Schublädchens zu covern.
D)und ein Kärtchen wird aus den Reststücken gewerkelt (Kartenmaß 4x6 cm) gewerkelt.




Ein Stückchen Band drum knoten, die Löcher mit der Crop a Dile stanzen, Eylets einsetzen und nach Belieben dekorieren. Ich habe euch unten noch ein paar schöne Stempelchen verlinkt, die ihr dazu nutzen könnt. 
Das kann dann zum Beispiel so aussehen. 
Noch nach Belieben dekorieren, z.B. mit Motiven, Blümchen oder einem Textstempelchen.
Hier sind mal ein paar Beispiele wie es aussehen kann. 



Zum Innenleben


Ich fülle sie mit einem Küsschen, einem Glücksstein, mini Schoki oder was mir auch immer klitzekleines für das Geburtstagskind einfällt. 

Falls ihr keine farblich passenden Kerzen habt, könnt ihr sie mit Inka Gold passend einfärben. Die Streichhölzer bekommen noch eine mini Banderole/ Band/ Kordel und ein Kärtchen wird aus den Reststücken gewerkelt (Kartenmaß 4x6 cm) gewerkelt.

Und fertig ist die klitzekleine Aufmerksamkeit. 
Ich hoffe ihr habt Spaß am Nachbasteln. 


Materialliste

Wild Rose Studio Clear Stamp Birthday Circles
Distress Ink Pad Walnut Stained
Su Stempelset "Klein aber fein"
Su Stanze passend  "mini Etikett"
Inka Gold "Gold-Braun"
Crop a dile


 Viel Spaß beim "Leute-befreuen"  und liebe Grüße sendet 

für das Designteam IrishTeddys


17. Januar 2017

Winterlicher Geburtstagsgruß

Heute Zeige ich euch eine winterliche Geburtstags Karte.
Dazu muss man glaube ich nicht viel erklären, die Zutatenliste habe ich euch unten angeführt. Die Blumen sind gewickelt und mit Ice Effekt betupft. Der Zweig ebenfalls.

Den Stempel habe ich selbst entworfen. Falls ihr da Interesse habt, könnt ihr euch bei mir melden.

Sodenn, ich wünsche euch frostige Wintertage 😉
für das Designteam Irishteddys

Zutatenliste


12. Januar 2017

Glückwunsch an Amy und Nelly

Heute zeige ich euch mein momentanes Lieblingsprodukt. 
Und zwar ist es dieser Stempelpositionierer von Nelly Snellen. 
Wer Interesse dran hat, dem kann ich dazu auch ein Video hochladen, aber im Grunde erklärt es sich von selbst. Falls ihr ein Video dazu sehen möchtet, gebt mit Bescheid. 
  • Stern platzieren und festhalten. 
  • Motiv auf das kleine Acrylplättchen aufbringen
  • Zwischen den Zacken ansetzten und rundreum anstempeln. 

FERTIG

Ich habe hier noch einen Glückwunsch ausgestanzt die Stanzen funktionieren super und lassen sich sehr gut aus der Schablone lösen. 






By By bis zum Nächsten mal.
für das Designteam Kreativtheke


7. Januar 2017

Geschenkanhänger braucht Frau immer!

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und vor den Geburtstagen. 😊
Daher, GESCHENKANHÄNGER braucht Frau immer. 
Diese hier sind RuckiZucki fertig und vieeel schöner als die gekauften Glanzbildchen Dinger!

Und so geht's

(Unten habe ich euch Die Materialien verlinkt.)
  • Mit einer großen Kreisstanze in Kraftcardstock einige Kreise ausstanzen
  • Mit einem Hintergrundstempel eurer Wahl, 2/3 des Kreises bestempeln.
  • Kleine Sterne ausstanzen.
  • Stern platzieren und dann durch Stern und Anhänger ein Loch stanzen. 
  • Auf der Rückseite noch ein "Für" aufstempeln
  • Fädchen Durchfädeln 
FERTIG

Viel Spaß beim Nachbasteln. LG
Für das Designteam Irishteddys

Materialliste: 



2. Januar 2017

Geburtstags Karte für Weltreisende

Halli Hallo im neuen Jahr ihr Lieben Kreativen.

Heute zeige ich euch eine Geburtstags Karte.

 Einen alten Atlas ausfindig machen und los geht's.😊

Super schnell habt ihr die Grundkarte selbst gemacht, mit diesem genialen Board. Seeehr handlich und das Papier von Marianne Design ist direkt schon passend zugeschnitten. 😊




Das sind die tollen Buchstaben von Sizzix und die Zahlen von Craft Emoticons und der Globus von Sizzix 



Wie ihr solch ein Banner ganz einfach selbst machen könnt, zeige ich euch hier im Blog


 

Den Umschlag habe ich aus einem Papier das im Atlas war gemacht. mit dem Envelop Punch Board. Am Ende noch ein wenig altern lassen mit den Tim Holz Distress Inks








Verwendete Materialien:


So, das wars von mir. Habt eine schöne Zeit und  bis denndann eure
 für das Designteam der Kreativtheke

1. Januar 2017

DIY Hirsch im Winterzauber

Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch allen einen wunderbaren Start ins neue Jahr 2017



Ich zeige euch heute für die Monatschallange von Irishteddys einen Hirsch im Winterzauber. 
 

Das Kraftpapier habe ich mit den Fine Tec Farben und dem Wassertankpinsel  angespritzt. Besser, ihr deckt eure Arbeitsfläche vorher ab, sonst sieht es bei euch vielleicht auch so schön dekoriert aus ;)

 Mit den weißen Lackstiften, dem Geschenk einer lieben Freundin und Glitter, habe ich ein paar Akzente auf die Karte gesetzt. Blattsilber Flocken auf kleine Klebepunkte, von meinem Glue Pen ,gelegt und nicht festgedrückt. 

 Mit dem Metallgarn die Lage 4x umwickelt und auf der Rückseite mit Tesa Fixiert
Den Hirsch habe ich mit Perlmutweiß Cardstock ausgestanzt und mit 3D Klebepads fixiert. 


Viel Freude beim nachbasteln. Wenn ihr Fragen habt, immer her damit. 
Lieber Gruß
für das Designteam Irishteddys